ARTWEEKEND TIPPS – WOCHE 33 / 2017

LANGE NACHT DER MUSEEN Berlin Öffnungszeiten: 19.08.17, 18-02 Uhr Die Lange Nacht der Museen feiert Geburtstag! Vor 20 Jahren, im Februar 1997, wurde diese einzigartige Veranstaltung, bei der Museen aus der ganzen Stadt bis tief in die Nacht ihre Türen für Besucher*innen öffnen, in Berlin aus der Taufe gehoben. Mit 18 Museen startete die erste […]

Read more "ARTWEEKEND TIPPS – WOCHE 33 / 2017"

ARTWEEKEND TIPPS – WOCHE 32 / 2017

ALEXANDRA PIRICI – AGGREGATEn.b.k., Berlin Eröffnung: 11.08.17, 18 Uhr Laufzeit: 12.08.-17.09.17 Öffnungszeiten: Sa-Mi 14-18 Uhr l Do 18-20 Uhr Der Neue Berliner Kunstverein präsentiert die erste Einzelausstellung von Alexandra Pirici in Deutschland. Als lebendiges Environment angelegt, bildet die Ausstellung Aggregate den Rahmen für über 80 PerformerInnen, die zusammen mit den BesucherInnen den Ausstellungsraum in einer Schwarmbewegung definieren. […]

Read more "ARTWEEKEND TIPPS – WOCHE 32 / 2017"

To challenge the Earth, the Moon, the Sun and the Stars – Socle du Monde Biennale 2017

The 2017’s edition of the Socle du Monde Biennale, the oldest Biennale of Denmark, is named after Piero Manzoni’s epoch making artwork from 1961 Socle du Monde and strives in its 7th edition for new perspectives. Not only a tribute to Manzoni, it pays homage to all great artists, before and after, who accepted the challenge of turning our […]

Read more "To challenge the Earth, the Moon, the Sun and the Stars – Socle du Monde Biennale 2017"

ARTWEEKEND TIPPS – WOCHE 31 / 2017

ONE DAY IN BERLIN 2017 – 30 YEARS LATERFotogalerie Friedrichshain, Berlin Laufzeit: 04.08.-22.09.17 Öffnungszeiten: Di-So 14-18 Uhr l Do 10-20 Uhr Im Sommer 1987 fand anlässlich der 750-Jahr Feier des Stadt Berlin in der Fotogalerie Friedrichshain die große Gruppenausstellung „Ein Tag in Berlin“ statt. Die 17 Fotografen, darunter Sibylle Bergemann und Harald Hauswald, dokumentierten den […]

Read more "ARTWEEKEND TIPPS – WOCHE 31 / 2017"

ARTWEEKEND TIPPS – 30 / 2017

Gustav Seitz – Ein Denkmal für Käthe KollwitzKäthe Kollwitz in Portraits und Selbstportraits Käthe Kollwitz Museum Köln, Köln Laufzeit: 13.06. – 17.09.17 Öffnungszeiten: Di-Fr 10-18 Uhr l So 11-18 Uhr Rund um den 8. Juli 2017, den 150. Geburtstag von Käthe Kollwitz, verwandelt sich das Forum des Käthe Kollwitz Museum Köln in eine Künstlerwerkstatt – in das […]

Read more "ARTWEEKEND TIPPS – 30 / 2017"

Form Follows Aktion – ein Architektur-festival zwischen Paris und Berlin

Form Follows Aktion ist eines von fünf Projekten, das von dem Fond Perspektive des Bureau des arts plastiques unterstützt wird. Organisiert von  Bellastock  (Paris), in Kooperation mit dem Zentrum für Kunst und Urbanistik ZKU (Berlin) mündet das Kooperationsprojekt in einem experimentellem Architekturfestival in Berlin (25.07.-31.07.17). Das Team von Bellastock beantwortet unsere Fragen über dieses spannende Projekt. Form Follows Aktion est […]

Read more "Form Follows Aktion – ein Architektur-festival zwischen Paris und Berlin"

Förderung von deutsch-französischem Verständnis: ein Anliegen von Adeline Blanchard

Das Bureau des arts plastiques in Berlin hat vor drei Jahren den Fonds PERSPEKTIVE ins Leben gerufen, um die Zusammenarbeit von französischen und deutschen Institutionen an der Schnittstelle von Kunst und Architektur zu fördern. Das Augenmerk liegt dabei auf Projekten, die neue Formate entwickeln, jenseits von klassischen Ausstellungen. Adeline Blanchard, die Leiterin des Bureau des arts […]

Read more "Förderung von deutsch-französischem Verständnis: ein Anliegen von Adeline Blanchard"

ANETA KAJZER – Winsor & Newton Stipendiatin im Künstlerhaus Bethanien im Interview

Erstmals schreibt die Künstlermarke Winsor & Newton zwei Residenzstipendien in Deutschland aus. Ausgewählte Professorinnen und Professoren der Malerei wurden gebeten, für zwei Plätze am Künstlerhaus Bethanien in Berlin künstlerische Positionen aus ihren Klassen zu empfehlen. Eine Jury unter dem Vorsitz von Sachin Kaeley (Künstler, Berlin) wählte Aneta Kajzer und Manuel Stehli als erste Stipendiaten aus. […]

Read more "ANETA KAJZER – Winsor & Newton Stipendiatin im Künstlerhaus Bethanien im Interview"

Luther und die Avantgarde – Zeitgenössische Kunst in Wittenberg, Kassel und Berlin

Zum 500. Jahrestag des folgenreichen Thesenanschlags eröffnet am 18. Mai das Ausstellungsprojekt LUTHER UND DIE AVANTGARDE. Zentraler Ausstellungsort ist das Alte Gefängnis in der Lutherstadt Wittenberg, in dem sich 66 Künstler mit impulsgebenden Gedanken der Reformation auseinandersetzen; u. a. werden Arbeiten von Ai Weiwei, Christian Boltanski, Monica Bonvicini, Olafur Eliasson, Richard Jackson, Markus Lüpertz, Jonathan […]

Read more "Luther und die Avantgarde – Zeitgenössische Kunst in Wittenberg, Kassel und Berlin"

UNPREDICTABLE – Ein Interview mit GREEN I GONZALEZ

Heute eröffnet die Gruppenausstellung UNPREDICTABLE, die sich dem Phänomen des Zufalls und des Unvorhersehbaren in der Kunst widmet. In verschiedenen Genres wird das Zufallsprinzip von den fünf Künstlern entweder als Kompositionsmittel eingesetzt oder aber im Werk selbst thematisiert. Zu sehen ist die Ausstellung bis zum zweiten April im Berliner Projektraum SCHAU FENSTER. Hier kommen die beiden […]

Read more "UNPREDICTABLE – Ein Interview mit GREEN I GONZALEZ"