ARTWEEKEND TIPS – Woche 46/2017

  Akram Zaatari | Against Photography. Eine kommentierte Geschichte der ARAB IMAGE FOUNDATION ERÖFFNUNG Freitag, 17. November 2017, 19 Uhr K21 Ständehaus | Düsseldorf Laufzeit: 18.11.2017 – 25.02.2018 Fotografie und fotografische Objekte stehen seit 1995 im Zentrum der künstlerischen Praxis von Akram Zaatari (geb. 1966 in Saida/Libanon, lebt und arbeitet in Beirut) – Fotografie steht auch im […]

Read more "ARTWEEKEND TIPS – Woche 46/2017"

ARTWEEKEND TIPS – Woche 45/2017

  Affect Me. Social Media Images in Art ERÖFFNUNG Freitag, 10. November 2017, 19 Uhr KAI 10 | Arthena Foundation, Düsseldorf Künstler*innen: Lara Baladi, Irene Chabr, Forensic Architecture, Lynn Hershman Leeson, Thomas Hirschhorn, Randa Maroufi, Rabih Mroué, Thomas Ruff, D. H. SaurKuratiert von: Julia Höner und Kerstin Schankweiler Im Zeitalter von Facebook, Instagram, Twitter und Co. […]

Read more "ARTWEEKEND TIPS – Woche 45/2017"

ARTWEEKEND TIPS – Woche 44/2017

  ART ENCOUNTERS 2017 : Life a User’s Manual Closing Weekend: EventsTimisoara & Arad, Rumänien Die zweite Edition der rumänischen zeitgenössischen Biennale, kuratiert von Ami Barak und Diana Marincu, geht dieses Wochenende mit einer Reihe von Veranstaltungen zu Ende. Freitag, 03.11.2017, 19 – 20 UhrArtist Walk – Guided Tour, Life a User’s Manual, with artist Michelle […]

Read more "ARTWEEKEND TIPS – Woche 44/2017"

ARTWEEKEND TIPS – Woche 42/2017

  TALK PROGRAMM ZUR AUSSTELLUNG – STUDY FOR A SOAP VON EMMANUEL TUSSORE Alltag im KonfliktBenhadj&Djilali Galerie, Berlin 21.10.2017, 19 – 21 Uhr Gespräch (englisch) mit Hosam Katan – Fotograf aus Aleppo über den Versuch, in Zeiten von gewalttätigen Konflikten eine Normalität zu leben, und diese abzubilden.Moderation: Olaf Winkler, Architektur und Kulturjournalist Gesellschaft im WiederaufbauBenhadj&Djilali Galerie, Berlin 22.10.2017, […]

Read more "ARTWEEKEND TIPS – Woche 42/2017"

SCRIPTINGS#49 LA PRESSE

Scriptings#49 La Presse ist ein von Achim Lengerer/Scriptings initiiertes Recherche-, Workshop- und mehrsprachiges Publikationsprojekt zur Aktualität eines emanzipatorischen Mediengebrauchs am Beispiel der von Fernand Oury und Aïda Vasquez in den 1960er-Jahren in Frankreich entwickelten „institutionellen Pädagogik.“ Kollaborationspartner sind La Galerie in Noisy-le-Sec, einer Vorstadt von Paris, sowie die in Berlin Tempelhof bzw. Wedding gelegenen Räume […]

Read more "SCRIPTINGS#49 LA PRESSE"

ARTWEEKEND TIPS – Woche 41/2017

STUDY FOR A SOAP –  EMMANUEL TUSSORE Benhadj&Djilali Galerie, Berlin Laufzeit: 13.10.17 – 23.11.2017 Öffnungszeiten: Di–Sa 12 -18 Uh Mit Study for a Soap präsentiert Emmanuel Tussore seine erste Einzelausstellung in Deutschland. Das Werk ist Teil seines laufenden Projekts Aleppo Soap, welches der ältesten Seife der Welt gewidmet ist. Bisher sind eine Reihe von Skulpturen, Installationen und […]

Read more "ARTWEEKEND TIPS – Woche 41/2017"

ARTWEEKEND TIPPS – Woche 39 / 2017

PREIS DER NATIONALGALERIE  2017 Hamburger Bahnhof – Museum für Gegenwart, Berlin Laufzeit: 29.09.2017 – 14.01.2018 Öffnungszeiten: Di-Fr 10-18 Uhr, Sa-So 11-18 Uhr In diesem Jahr wurden Sol Calero (geb. 1982 in Caracas), Iman Issa (geb. 1979 in Kairo), Jumana Manna (geb. 1987 in Princeton) und Agnieszka Polska (geb. 1985 in Lublin) von einer internationalen Jury […]

Read more "ARTWEEKEND TIPPS – Woche 39 / 2017"

ARTWEEKEND TIPPS – Woche 38 / 2017

FRIENDS WITH BOOKS: ART BOOK FAIR BERLIN 2017 Hamburger Bahnhof – Museum für Gegenwart, Berlin Eröffnung: 22.09.2017, 18 Uhr Laufzeit: 22.09. – 24.09.2017 Öffnungszeiten: Sa – So 11-19 Uhr Über 160+ Künstler und Verleger zeigen ihre Künstler- und Kunstbücher, begleitet von einem öffentlichen Rahmenprogramm mit Lesungen, Buchpräsentationen, Diskussionsrunden, Performances und künstlerische Interventionen, die die Bandbreite […]

Read more "ARTWEEKEND TIPPS – Woche 38 / 2017"

Remembering the Future – Galerie Ursula Walter und TU Dresden

Was passiert, wenn man Künstler*innen und Wissenschaftler*innen zusammenbringt, die sich beide intensiv mit Werkstoffen und Materialien, auch im übertragenen, immateriellen Sinne, beschäftigen? Für das Projekt Remembering the Future öffneten Sammlungen und Institute der Technischen Universität Dresden und der außeruniversitären Institute und Einrichtungen von DRESDEN-concept e.V. den eingeladenen Künstler*innen ihre Türen. Seit ihrer Gründung 1828 ist […]

Read more "Remembering the Future – Galerie Ursula Walter und TU Dresden"