ARTWEEKEND TIPS – Woche 07/2018

DUESSELDORF PHOTO Laufzeit: 16.02.2018–25.02.2018 Düsseldorf In Düsseldorf findet das größte Fotofestival in Nordrhein-Westfalen statt. Ab Februar 2018 präsentiert DUESSELDORF PHOTO einmal jährlich zahlreiche Ausstellungen und Veranstaltungen zu historischer und zeitgenössischer Fotografie. Vom 16. bis 25. Februar 2018 steht die Stadt Düsseldorf für 10 Tage ganz im Zeichen der Fotografie. Rund 50 Museen, Kulturinstitutionen, Hochschulen, Galerien […]

Read more "ARTWEEKEND TIPS – Woche 07/2018"

MANUEL STEHLI – Winsor & Newton Stipendiat im Interview

Erstmals hat die Künstlermarke Winsor & Newton zwei Residenzstipendien in Deutschland vergeben. Eine Jury unter dem Vorsitz von Sachin Kaeley (Künstler, Berlin) wählte Aneta Kajzer und Manuel Stehli als erste Stipendiaten aus. Beide Künstler erhalten 2017/2018 für jeweils sechs Monate ein Atelier am Künstlerhaus Bethanien in Berlin, einen monatlichen Stipendienbetrag für den Lebensunterhalt, kuratorische sowie […]

Read more "MANUEL STEHLI – Winsor & Newton Stipendiat im Interview"

ARTWEEKEND TIPS – Woche 05/2018

Pedro Cabrita Reis, Nan Goldin, Justin Matherly Laufzeit: 03.02.2018–14.04.2018 Galerie Kewenig | Brüderstr. 10, 10178 Berlin Könnten die ästhetischen Strategien und Techniken der drei Künstler auf den ersten Blick nicht unterschiedlichersein, begegnen sich die Werke von Pedro Cabrita Reis, Nan Goldin und Justin Matherly doch in ganz wesentlichen Punkten – so z.B. in ihrer Sensibilität für […]

Read more "ARTWEEKEND TIPS – Woche 05/2018"

ARTWEEKEND TIPS – Woche 04/2018

CLOSING: Elger Esser | Morgenland Laufzeit: 25.11.2017–27.01.2018 Galerie Kewenig | Brüderstr. 10, 10178 Berlin Kewenig freut sich, zum ersten Mal die Werkgruppe ‘Morgenland’ des deutschen Künstlers und BecherSchülers Elger Esser in Berlin zu zeigen. Es handelt sich um die dritte Ausstellung des Künstlers in der Galerie. Wasserlandschaften und Natur sind zentrale Themen in Elger Essers gesamtem […]

Read more "ARTWEEKEND TIPS – Woche 04/2018"

ARTWEEKEND TIPS – Woche 03/2018

OPENING: Oder-Neiße | Fotografien von Mike Chick Vernissage: 18.01.2018, ab 19:15 UhrLaufzeit: 19.01.208–18.03.2018 GALERIE im TEMPELHOF MUSEUM | Alt-Mariendorf 43, 12107 Berlin Der Engländer Mike Chick recherchiert und reflektiert mit seinen Fotografien die Auswirkungen historischer Prozesse auf die Lebenswelt in der Region Oder-Neiße sowie den Zusammenhang zwischen Identität und Verortung. Inspiriert haben ihn dazu die […]

Read more "ARTWEEKEND TIPS – Woche 03/2018"

ARTWEEKEND TIPS – Woche 02/2018

Opening: N A U T I L U S Schnecken, Muscheln und andere Mollusken in der Fotografie Vernissage: 12.01.2018, ab 19 UhrLaufzeit: 13.01.208–15.04.2018 Alfred Ehrhardt Stiftung | Auguststr. 75, 10117 Berlin Neben Pflanzen und Kristallen gehören Gehäuse von Schnecken, Muscheln und anderen Mollusken (Conchylien) zu jenen ›Bauformen der Natur‹, die die Fotografen der Moderne besonders fasziniert haben. […]

Read more "ARTWEEKEND TIPS – Woche 02/2018"

ARTWEEKEND TIPS – Woche 01/2018

CLOSING: ARBEITEN IN GESCHICHTE. ZEITGENÖSSISCHE CHINESISCHE FOTOGRAFIE UND DIE KULTURREVOLUTION Laufzeit: 18.08.2017 – 07.01.2018 Museum für Fotografie |Jebensstraße 2, 10623 Berlin Die Sonderausstellung „Arbeiten in Geschichte. Zeitgenössische chinesische Fotografie und die Kulturrevolution“ öffnet mit historischen Arbeiten und zeitgenössischen Positionen den Blick auf eines der faszinierendsten und zugleich kaum erforschten Kapitel der Fotografie-Geschichte: Die Folgen der […]

Read more "ARTWEEKEND TIPS – Woche 01/2018"

ARTWEEKEND TIPS – Woche 51/2017

CLOSING: Joachim Richau | FRAGEMENT oder die Gegenwart des Zweifels Laufzeit: 16.09.2017 – 23.12.2017 Alfred Ehrhardt Stiftung | Auguststr. 75, 10117 Berlin Unmittelbar nach dem Fall der Mauer begann der Ostberliner Fotograf Joachim Richau (*1952) seine regelmäßigen Arbeitsaufenthalte in Skandinavien. Seit den frühen 2000er Jahren beschäftigte er sich verstärkt mit der schwedischen Landschaft. Mehr als zehn […]

Read more "ARTWEEKEND TIPS – Woche 51/2017"

ARTWEEKEND TIPS – Woche 50/2017

CLOSING: Jay Gard | Zeichen unter Zeichen Laufzeit: 11.11.2017 – 16.12.2017 Sexauer Gallery | Streustr. 90, 13086 Berlin Jay Gard untersucht in seiner künstlerischen Arbeit Dinge, Gegenstände und Objekte, die Menschen seit Jahrtausenden herstellen. Seit über einem Jahrzehnt baut Jay Gard unaufhörlich Skulpturen, Gegenstände, Objekte. Dabei untersucht er, wie seine Formensprache sich durch virtuelle Bilder und Computerdesign verändert. […]

Read more "ARTWEEKEND TIPS – Woche 50/2017"

MAKING SPACES

MAKING SPACES stellt herausragende Raumpraktikerinnen und ihre Forschungs- und Arbeitsansätze vor, vernetzt die Protagonistinnen nachhaltig miteinander und fördert einen fortschrittlichen Raumdiskurs. Das diskursive Format mit deutschen und französischen Akteurinnen umfasst vier Diskussions-Dinner mit den Schwerpunkten Praxis, Forschung, Lehre und Strategie und einen Workshop. Die Ergebnisse dieser Vorträge, Gespräche und Diskussionen werden zuletzt in einer Publikation […]

Read more "MAKING SPACES"